Medizinischer Fachangestellter

 

Ziel der Ausbildung

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung, in einer Arztpraxis oder in ambulanten Bereichen

von  Krankenhäusern,  Rehabilitationseinrichtungen  und  Medizinischen  Versorgungszentren als Medizinische/r Fachangestellte/r tätig zu sein.

Ausbildungsdauer/Ausbildungsstätten

Dauer: 3 Jahre, duale Berufsausbildung

Fachtheorie - Berufsschule für Medizinische/r Fachangestellte/r

Fachpraxis - in ärztlichen Praxen

 

Zulassungsvoraussetzung/Zielgruppe

Es muss ein gültiger Ausbildungsvertrag mit einem Arzt oder einer ambulanten Einrichtung vorliegen.

Bewerber/innen müssen den Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Bildungsabschluss nachweisen.

 

Inhalte der Ausbildung/Berufsbild

Die Inhalte der Ausbildung entsprechen den wesentlichen Anforderungen einer ärztlichen Praxis.

 

Allgemeinbildende Unterrichtsfächer:

  • Deutsch/ Kommunikation     
  • Gemeinschaftskunde          
  • Wirtschaftskunde     
  • Englisch
  • Ethik oder Evangelische oder Katholische Religion            
  • Sport

 

Berufsbezogene Lernbereiche:

  • Im Beruf und im Gesundheitswesen orientieren
  • Praxisabläufe im Team organisieren 
  • Patienten bei diagnostischen, therapeutischen und präventiven Maßnahmen begleiten
  • Praxishygiene und Schutz vor Infektionskrankheiten organisieren
  • Zwischenfällen vorbeugen und in Notfallsituationen Hilfe leisten
  • Situationsbezogene Kommunikation mit Patienten auch in englischer Sprache

In einzelnen Lernfeldern werden, entsprechend des Lehrplans, berufsbezogene Englischkenntnisse vermittelt. Das Berufsbild prägen die Aufgabenbereiche Medizinische Assistenz, Patientenberatung und -betreuung, Verwaltung und Organisation des Praxisablaufs einschließlich Leistungsabrechnung und Terminplanung unter Nutzung moderner Informations- und Kommunikationssysteme.

 

Bewerbungen

Die Bewerbungen sind an den ausbildenden Arzt/ ausbildende Einrichtung zu richten.

Anmeldungen durch den Arzt/ die Einrichtung an:

Berufliches Schulzentrum
für Gesundheit und Sozialwesen Dresden
Maxim- Gorki- Straße 39
01127 Dresden

Kontakt




Berufliches Schulzentrum für Gesundheit und Sozialwesen

Maxim-Gorki-Straße 39 | 01127 Dresden

Tel.: 0351 - 2069340 | Fax: 0351 - 20693412 |  kontakt@bsz-gesundheit.de

JoomShaper